zurück Übersicht vor
Einsatz 121 von 124 Einsätzen im Jahr 2018
Kurzbericht: ausgelöste Brandmeldeanlage
Einsatzort: KF - Dr. Herbert-Kittel-Str.
Alarmierung :

am 11.07.2018 um 10:46 Uhr

Einsatzbericht:

Die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass die Dämpfe ausgelaufener Säure diese ausgelöst haben. Dadurch wurde die Lüftung ausgeschalten und die Dämpfe verteilten sich. 2 Mitarbeiter der Firma wurden durch diese verletzt.

Die Verletzten wurden dem Rettungsdienst übergeben. Mit dem Betreiber der Anlage wurde die Lüftung wieder in Gang gesetzt um die Dämpfe abzusaugen. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben. Danach rückte die Feuerwehr wieder ein.

Die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren war mit 3 Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz.