Lichtmastanhänger (LiMa)                   


Der Lichtmastanhänger dient zum Ausleuchten von größeren Einsatzstellen. Hierzu verfügt er über sechs 1500 Watt Halogen-Scheinwerfer die an einer Bühne befestigt sind. Der Lichtpunkt liegt bei ausgefahrener Bühne auf einer Höhe von 9 m. Die Stromversorgung erfolgt mittels eines 20 kVA Stromerzeugers.
 

    Polyma; Baujahr 1984; Zul.Ges.Gew. 1.800 kg
 

     

 

Beladung

 

    

 

3 Flutlichstrahler mit Stativen (je 1.500 W)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        

 

Feuerlöscher mit ABC-Löschpulver (6 kg), geeignet für die Brandklassen A, B und C