Ölsperrenanhänger               


Dieser, mit einer 50 m langen Ölsperre beladenen, Anhänger dient dem Löschzug Neugablonz zur Absperrung von fließenden und stehenden Gewässern bei Austritt von gefährlichen Stoffen. Nach der Sperrung mit der schwimmenden Ölsperre kann der Gefahrstoff abgeschöpft oder mit schwimmendem Bindemittel aufgenommen werden.
 

    Bergische Achsfabrik; Baujahr 1966
 

      Ölsschadensanhänger