Nikolaus 2016

Nikolaus bei der Feuerwehr

Auch dieses Jahr war es wieder soweit! Die Feuerwehrfahrzeuge mussten weichen und unsere Fahrzeughalle wurde weihnachtlich geschmückt. Zahlreiche Tannenbäume wurden zwischen dekorativen Holzzäunen platziert. Eine urige Holzhütte wurde aufgebautund die großen Tore mit Stoffvorhängen verkleidet.

Etwa 30 Feuerwehr-Kinder warteten gespannt mit ihren Eltern und Großeltern auf den Nikolaus.

Annabell und Johannes Fichtlsowie Emily Reichle gestalteten den Nachmittag musikalisch mit Geige, Trompete und Gesang. Nach einer Weihnachtsgeschichte und einem gemeinsam gesungenen "Lasst uns froh und munter sein" betrat endlich der Nikolaus mit seinem Krampus die Fahrzeughalle.

Nachdem er aus seinem goldenen Buch vorgelesen hatte, sagten zahlreiche Kinder ehrfürchtig ein Gedicht auf oder sangen ihm ein Ständchen.

Selbstverständlich gab es zum Schluss auch noch für jeden ein kleines Geschenk.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Neben selbstgebackenen Waffeln, Punsch und Glühwein gab es auch Bratwürste in der Semmel.

Sicherlich war der stimmungsvolle, kurzweilige Nachmittag etwas ganz Besonderes und wird allen Kindern in Erinnerung bleiben.

An dieser Stelle auch ein herzlicher Dank an alle Helfer, die die Veranstaltung ermöglicht haben.

Alexander Friedrich