Weihnachtsfeier 2017

      09. Dezember 2017  |  A. S.  |  BKH Kaufbeuren

 

 

Im weihnachtlich geschmückten Festsaal des Bezirkskrankenhauses fand am Samstag, den 9. Dezember, unsere alljährliche und von Jung und Alt besuchte Weihnachtsfeier statt. Die besinnliche Stunde wurde von der Musikgruppe „Lumpamensch“ und dem Profisprecher Christian Jungwirth gestaltet. Nach fünfjähriger Pause übertraf Jungwirth alle Erwartungen. Der ausgebildete Rundfunkjournalist, Sprecher, Autor und Schauspieler begeisterte sein Publikum mit seinen abwechslungsreichen Weihnachtsgeschichten, die er durch eine außergewöhnliche Verbindung von Stimme und Wortbild spürbar werden ließ. Die junge Ostallgäuer Frauenband von sechs attraktiven, jungen „Feahla“, unter der Leitung von dem Musiklehrer Harald Probst, verzauberte uns auf ihre eigene Weise. Mit teils eigenen, teils bekannten Stücken bereicherten sie das Programm in ihrem modernen Stil, der es warm ums Herz werden ließ und es so mucksmäuschenstill im Saal war, dass man die Schneeflocken fallen hören konnte. Eine feine kalte  Vorspeise wurde von den Feuerwehrdamen serviert und von der Gruppe Lumpamensch mit ein paar lustigen Musikstücken untermalt. Ein deftiges, warmes Buffet mit allerlei Gebratenem krönte den Abend und das I-Tüpferl bildete der warme Apfelstrudel mit Schlag.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer für den wunderbaren Abend.

A.S.

 

Bilder des Abends:

  

 

© Copyright Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren. Alle Rechte vorbehalten.